Sehr gutes Trinkwasser in Hellbühl

Das Wasser wird laufend kontrolliert, sodass eine einwandfreie Trinkwasserqualität gewährleistet ist. Die Ergebnisse der durchgeführten Analysen entsprechen hinsichtlich der Fremd- und Inhaltsstoffverordnung sowie der Hygieneverordnung den lebensmittelrechtlichen Anforderungen. Gemäss Untersuchungsbericht vom 31. März 2022 wurden die bakteriologisch untersuchten Proben als hygienisch einwandfrei beurteilt.

Die aktuellen Messwerte

Gebiet südwestlich Moosschür, Dorf Hellbühl Richtung Malters/Ruswil

Gesamthärte °fH 32,8
Calcium mg/l 101
Magnesium mg/l 19
Nitrat mg/l 9,7

Gebiet nordöstlich Moosschür Richtung Innenrain, Bernhof bis Holz/Emmen

Gesamthärte °fH 14,9
Calcium mg/l 52
Magnesium mg/l 4,6
Nitrat mg/l 3,8